KroeseWevers Cross in Winterswijk (NL)

8. Januar 2023

Start der MJ U16 KroeseWevers Cross 2018

KroeseWevers Cross spannender und schöner gemacht

Leider wurde es letzten Winter abgesagt, aber am Sonntag, den 8. Januar 2023 erlebt das bekannte KroeseWevers Cross seine 10. Auflage. Erneut unterstützt durch den treuen Sponsor, KroeseWevers Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, hat die Organisation es zu einer noch abwechslungsreicheren und attraktiveren Veranstaltung gemacht. Bei einem teilerneuerten Kurs ist das Erlebnis wichtiger denn je. Aber auch die fanatischen Wettkampfläufer werden nicht fehlen, auch weil das Cross Teil des Achterhoekse Cross-Wettbewerbs ist.

Wie immer führt der KroeseWevers Cross die Teilnehmer über einen abwechslungsreichen Untergrund aus Gras, Wiese, Waldboden, Sandwegen, Schotterpisten und Gräben. Auch die abgelegten Baumstämme werden diesmal nicht fehlen. Der Lauf findet vom Archeus-Komplex aus statt und führt die Läufer durch den Gossinkbos und die Umgebung vor einer hoffentlich winterlich verschneiten Kulisse. Der Start ist wie immer spektakulär, mit seinem breiten englischen Start, bei dem alle Läufer in einer Reihe stehen.

Neu in diesem Jahr ist, dass auf dem Achterweg, dem langen Schotterweg, der zurück ins Ziel führt, eine Extraschleife angelegt wurde. Dadurch passt der Verlauf noch besser zum Charakter des Kreuzes. Auch hier findet eine elektronische Zeiterfassung statt.

 

Programm:
10.30 Uhr Kurzer Jugendcross (bis 11 Jahre, 1,3 km) €3,00/€4,00
10.45 Uhr Kurzer Jugendcross 2 (12-15 Jahre, 2,4 km) €3,00/€4,00
11.30 Uhr Kurzer Cross (5 km) €6,50/€7,50
11.30 Uhr Langes Kreuz (10 km) €6,50/€7,50
Standort Leichtathletikplatz De Hunenbulten, Vredenseweg 136, 7101 LS Winterswijk.

Meldeschluß ist der 5. Januar