Leichtathletik

Einführung und Training der Leichtathletikdisziplinen mit dem VfL-Ahaus

Trainiert wird jeden Montag um 17:00 - 19:00 Uhr und jeden Donnerstag um 16:30 – 18:00 Uhr. Spaß am Hochsprung, Weitsprung, Werfen, Laufen und Kugelstoßen stehen an erster Stelle. Erlebniseffekte der leichtathletischen Disziplinen werden bei den Kindern individuell gefördert.  Das Training soll disziplinbezogen auf anstehende Leichtathletik-Wettkämpfe vorbereiten. Darüber hinaus wird die sportliche Entwicklung für den Schulsport oder für Spiel und Spaß im Alltag gefördert. Die Abnahme des deutschen Sportabzeichens wird ins Training mit einbezogen und ist auf Wunsch möglich.  

Ab den Herbstferien geht es in die Halle. Zeiten werden noch bekannt gegeben.

 

 

Leichtathletik für Kinder

Die spielerische Leichtathletik findet jeden Freitag um 16:00 Uhr in der Aabach-Sporthalle statt. (Kinder ab 4 Jahre) Bei diesen Angeboten steht der Wettkampfgedanke im Hintergrund. Das Ziel ist Bewegungserfahrung zu sammeln und Spaß am Sport zu erleben. Weitwerfen, Schnelllaufen, Hoch- und Weitfliegen werden in kleinen Gruppen spielerisch erlernt und geübt. Darüber hinaus bereitet das Training auf die Bundesjugendspiele der Grundschulen vor oder erfüllt Kindern mit großem Bewegungsdrang den Wunsch sich so richtig auspowern zu können.

Informationen und Anmeldungen in der VfL-Geschäftsstelle unter der

Telefonnr. 02561/987330 zu den Büro-Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag

von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr oder E-Mail info@vflahaus.de, www.vflahaus.de

sowie bei Petra Machill Tel. 0172/2852836