Mit dem VfL-Ahaus fit und aktiv ins neue Jahr! Neue Kurse !

Mit dem VfL-Ahaus fit und aktiv ins neue Jahr!

Der VfL-Ahaus bietet für alle Interessierten neue Kurse an. Hier ist für jeden etwas dabei.

Egal, ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi: Eine Menge Spaß und gute Laune sind garantiert.

 

 

Fitness Workout

Hierbei handelt es sich um ein Ganzkörpertraining mit dem Ziel, den Körper zu straffen und die Haltung zu verbessern. Nach einem intensiven Warm-up folgt ein Muskelausdauertraining mit und ohne Hilfsmittel.

Beginn: Samstag 22.01.2022 um 9:30 Uhr in der Höstenpumpe

Kursgebühr: 60 Euro für 10 Kurseinheiten.

 

Skigymnastik

Egal ob als Vorbereitung auf die Piste oder einfach als Fitness-Workout, bietet dieser Kurs ein ideales Training für alle Körperpartien von Kopf bis Fuß. Die Skigymnastik hat sich mittlerweile zu einem modernen Core-Workout entwickelt, welches die stabilisierende Tiefenmuskulatur anspricht.

Beginn: Montag 24.01.2022 um 20:00 Uhr im VfL-Haus, großer Gymnastikraum

Kursgebühr : 48 Euro für 8 Kurseinheiten

 

Pilates

Eine sanfte effektive Trainingsmethode für Körper und Geist. Ein Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär von Bauch und Rücken, für mehr Beweglichkeit und zur Verbesserung der aufrechten Haltung.

Kurszeit: Donnerstag um 7:30 Uhr im VfL Heim, großer Gymnastikraum

 

Frauen 50+: kraftvoll und bewegt! – ein allgemeines Fitnessprogramm für Frauen ab 50 Jahren

Sie sind eine Frau 50+ und es ist endlich mal wieder Zeit, dass sie sich um sich selbst kümmern. Sie wollen wieder mehr in Bewegung kommen, kraftvoller werden und das in einer netten Gruppe von gleichgesinnten Frauen, in angenehmer Atmosphäre. In diesem gesundheitsorientierten Kurs zur allgemeinen Kräftigung kommen sie mit moderater Bewegung ( wieder) in Schwung und fühlen sich kraftvoller und beweglicher.

Beginn: 26 Januar um 9:30 Uhr in der Höstenpumpe

Kursgebühr: 60 Euro für 10 Kurseinheiten

 

 

Wir sind zu den Bürozeiten für Euch da.

Alle Kurse sind über Chayns buchbar.

Montag, Mittwoch und Freitag
09.00 - 11.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Telefon: 02561 987330