Weiter kein Sportbetrieb in Sicht

Wie durch die Medien bereits bekannt ist, sind seit Montag, 2. November, alle Vereins-Sportaktivitäten im Amateurbetrieb - als Maßnahme gegen die Corona-Infektionszahlen durch Bund und Länder beschlossen - eingestellt. Ein konkretes Datum zur Lockerung ist derzeit noch nicht in Sicht, wir gehen von mindestens dem 10. Januar 2021 aus. Für alle ist die Zeit ungewiss und aufgrund dessen hat sich der VfL Ahaus entschieden, seinen Mitgliedern für die verloren gegangene Trainings-Zeit im Verein entgegenzukommen. Somit verzichtet der Verein für das letzte Quartal auf 50% der Beiträge.

Wenn ihr Rückfragen habt, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wie gewohnt zu den Geschäftszeiten unter Tel. 02561-987330 oder per Mail an info@vflahaus.de erreichbar.

Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit und wir freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr! Passt auf euch auf!